Seite wählen
Mainzer Mobilität Prepaid-Bezahlkarte der Mainzer Mobilität
9,00 27,00 
Auswahl zurücksetzen
Verkauf und Versand durch Mainzer Mobilität
Lieferung Lieferung: 5 - 7 Tage mit Standardversand.
Beschreibung
Verkäufer
Versand

Unsere Prepaid-Bezahlkarte ist eine Alternative für Fahrgäste, die keinerlei Möglichkeit haben, in unseren Bussen und Straßenbahnen Fahrscheine bargeldlos zu bezahlen, weil sie bspw. kein Bankkonto und zudem kein Abo-Ticket (wie bspw. das Seniorenticket Hessen oder ein Schüler-/Ausbildungsticket) besitzen.

Für alle anderen Fahrgäste ist es schneller und bequemer einfach bargeldlos über die App "Mainzer Mobilität" oder in Bus und Bahn bspw. per Geldkarte, Handy etc. zu zahlen.

Die Prepaid-Bezahlkarte ist mit einem Startguthaben in Höhe von 9,- EUR, 15,- EUR, 18,- EUR oder 27,- EUR voraufgeladen und kann jederzeit wieder unter https://bezahlkarte.mainzer-mobilitaet.de/ nachgeladen werden.

Sie besitzen schon eine Prepaid-Bezahlkarte? Dann können Sie neues Guthaben ganz einfach unter https://bezahlkarte.mainzer-mobilitaet.de/ aufladen.

Weitere Infos zur Prepaid-Bezahlkarte und deren Anwendung finden Sie auf der Internetseite der Mainzer Mobilität.

Übersicht der möglichen Zahlmethoden auf den unterschiedlichen Vertriebswegen der Mainzer Mobilität

 

 

Aufladesumme Bezahlkarte 9,- EUR, Bezahlkarte 15,- EUR, Bezahlkarte 18,- EUR, Bezahlkarte 27,- EUR
Mainzer Mobilität

Mit dem breiten Angebot aus Bus und Straßenbahn sowie unseren Sharing-Angeboten meinRad, MainzRIDER und book-n-drive, ist die Mainzer Mobilität der Mobilitätsdienstleister Nr. 1 für die Landeshauptstadt Mainz und ihre Menschen.

[iframe src="https://netz.mainzer-mobilitaet.de/widgets/pGwvGZSrjMpHITkUNGdhiLjN" width=100% height="335" frameborder="0" style="border:0"]

Der Versand erfolgt über die Deutsche Post.

0
preloader